Betrifft: Marco Russ

Hallo Fußballfreunde,

aus dieser unsäglichen Diskussion mit den ganzen Adjektiven um die Aussagen der Nürnberger wollen wir uns bewußt raushalten.

Was für uns, für den EFC Bembel Beduinen wichtig ist:

Guude Marco,

Deine Bedu’s aus der Wüste möchten sich hiermit an Dich wenden, an den Menschen, an den Vater von zwei Kindern, an unseren Spieler.

Wir kennen Dich aus den Wintertrainingslagern persönlich. Das Bild ist aus diesem Jahr am Strand des Emirates Palace im Kreise deiner Mannschaftskameraden aufgenommen worden.

Es tut uns aufrichtig leid, was Dir gesundheitlich zustieß. Wir wünschen Dir für die bevorstehende Operation vom Herzen alles Gute und eine rasche Rekonvaleszenz. Auch Deiner Familie, gelten unsere Gedanken, damit sie diese äußerst schwierige, angespannte Zeit gut überstehen. Da viele von uns selber Kinder haben, können wir es vorstellen, was Dein Gesundheitszustand für den Vater, für die Töchter ausmacht.

Wir hofften es sehr, Dich bald vollkommen gesund im Kreise Deiner Familie, Deiner Mitspieler wiedersehen zu dürfen!

In dieser Hoffnung stets Gottes Segen!

Dein
EFC Bembel Beduinen

Marco Russ
Marco Russ
Advertisements

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s