Stellungnahme zum Thema Montagsspiel

Guude Fußball Fans,

unser Fanclub ist aus Überzeugung und mit Stolz Mitglied in dem Fanclunverband e.V. . Deswegen verfolgen wir auch sogar aus der Ferne, was in der Heimat  unsere Freunde so anstellen. Denn sie sind natürlich näher am Geschehen als wir in der Wüste.

Diesmal geht es um dem Montagsspiel gegen Union Berlin. Der Fanclubverband hat hierzu eine Stellungnahme am 24. Februar 2020 herausgegeben, die wir gerne hier mit dem interessierten Fußballfan teilten.

Im Sport, insbesondere in den Populärsten, geht es um sehr viel Geld. Viele Entscheidungen werden pekuniär getroffen, auf Kosten des Sports. Auf der anderen Seite ist sind in den USA der “Monday Night Football” des NFL (National Football League) sehr populär. Sie gehören zum festen Bestandteils der (American) Football Fans.

Ein sehr kontroverses Thema also.

Nichtsdestotrotz hat unsere Fanszene einen sehr eindeutigen Standpunkt zum Thema “Montagsspiele”. Generell sind wir auch der Meinung, dass wir Fans nicht ernstgenommen werden. Wir verkommen immer mehr zur Melkkuh der Bundesliga. Daher möchten wir uns mit der Fanszene solidarisch zeigen, und uns am Protest beteiligen.

 

Fan-Protest beim Fußball-Bundesligaspiel Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig wegen der Ansetzung am Montagabend. (Foto: dpa) (19.02.2018 - Foto: Uwe Anspach (dpa)) Bild 4 von 7
Fan-Protest beim Fußball-Bundesligaspiel Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig wegen der Ansetzung am Montagabend. (Foto: dpa) (19.02.2018 – Foto: Uwe Anspach (dpa)) Bild 4 von 7

 


Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s