Frankfurt meets Davos



Some articles from the German media: 

Frankfurter Allgemeine Zeitung:

Frankfurt meets Davos – FAZ Part I

Frankfurt meets Davos – FAZ Part II

Frankfurt am Main: Presse.INFO vom 20.01.2017: 

‚Frankfurt meets Davos‘ zum neunten Mal beim Weltwirtschaftsforum

Oberbürgermeister Peter Feldmann warb vor internationalen Vertretern aus Wirtschaft und Politik für die Region FrankfurtRheinMain

(kus) Bereits zum neunten Mal lud die FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region (FRM GmbH) zahlreiche Spitzenvertreter internationaler Unternehmen zu dem inzwischen traditionellen Empfang „Frankfurt meets Davos“. Das Grußwort sprach, wie schon in den vergangenen Jahren, Oberbürgermeister Peter Feldmann.

In seiner Rolle als Aufsichtsratsvorsitzender der FrankfurtRheinMain GmbH warb er auch für Investitionen am Wirtschaftsstandort FrankfurtRheinMain: „Der Abendempfang Frankfurt meets Davos ist nach neun Jahren mittlerweile ein schon traditionelles Netzwerktreffen während des Weltwirtschaftsforums. Prominente Vertreter deutscher und internationaler Konzerne und Organisationen tauschen sich mit politischen Entscheidungsträgern aus der ganzen Welt aus und vernetzen sich. So ist es jedes Mal eine besondere Ehre, Gastgeber einer Region auf der globalen Bühne des Weltwirtschaftsforums zu sein“, so Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt und Aufsichtsratsvorsitzender FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region.

Mehr als 100 Vertreter nationaler und internationaler Unternehmen, Verbände, Konzerne sowie zahlreiche Gäste aus Politik und Wissenschaft waren vertreten. Vorstände und Geschäftsführer von Unternehmen wie DHL, Henkel, Airbus, Dell, Citigroup, Bank of America, Fujitsu, Deutsche Bank, Air Liquide, UBS, Stada. Unter den Gästen waren auch Janina Kugel, Personalvorstand der Siemens AG, Carsten Kengeter, CEO Deutsche Börse und Regine Sixt vom gleichnamigen Autovermieter.

Die eindrucksvolle Präsenz internationaler Wirtschaftsführer auf unserem Empfang in Davos bestätigt die große Anziehungskraft von FrankfurtRheinMain“, so Eric Menges, Geschäftsführer der FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region. „In Davos treffen sich Entscheider von Wirtschaft und Politik um sich auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und Perspektiven für die Zukunft zu entwickeln. Deshalb ist es wichtig, vor Ort zu sein und für die Region FrankfurtRheinMain zu werben.“

In seiner Ansprache warb Oberbürgermeister Peter Feldmann für mehr Investitionen und Jobs in der Region FrankfurtRheinMain. Neben der hohen Lebensqualität, der Internationalität und der exzellenten Anbindung an die europäischen und globalen Märkte hob Peter Feldmann die Ausbildungslandschaft der Region hervor:

„Zahlreiche ausgezeichnete Hochschulen in der gesamten Region, die in Schlüsseldisziplinen wie Wirtschaft oder Ingenieurwesen führend sind, sowie das duale Bildungssystem Deutschlands sind das Rückgrat unseres Erfolges. Unsere Schulen und Universitäten bieten eine hohe Qualität und kostenlose Bildung. FrankfurtRheinMain ist bereit, die Chancen zu nutzen und die globalen Herausforderungen souverän zu meistern.“

FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region: FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region ist die Standortmarketinggesellschaft der Region FrankfurtRheinMain, die sich aus 26 Kreisen, Städten, dem Land Hessen, Kommunen und Verbänden zusammensetzt. Aufgabe der Gesellschaft ist es, ausländische Unternehmen über Standortvorteile zu informieren und für die Region zu gewinnen, die internationale Wettbewerbsfähigkeit von FrankfurtRheinMain zu fördern und die Wahrnehmung im Ausland zu stärken. Die FrankfurtRheinMain GmbH ist der zentrale Ansprechpartner in der Region für alle Anfragen bei Ansiedlungen von Unternehmen aus dem Ausland.

Advertisements

One thought on “Frankfurt meets Davos

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s